Close

Email

(copy 1)

facebook
Drucken
Seite mailen

3. Platz: Ein epochales Meisterwerk: Die ältere Dame am Genfer See wurde runderneuert und erstrahlt wieder im Glanz der Belle Epoque.

Vom Schweizer Architekten M. Ernest Burnat 1868 kreiert, leuchtet das 5-Sterne-Hotel am Ufer des Genfer Sees nach seiner Renovierung wie ein Juwel – auch für die Renovierung der Balkone wurde erst kürzlich viel Geld in die Hand genommen. Auch die Liste berühmter Gäste ist lang – Barone und Baronessen, Generäle, Prinzessinnen, Bischöfe und sogar Ritter waren schon hier. Sie kamen aus Russland, Neuseeland oder Asien. Sie lebten hier, sie flüchteten ins Hotel, sie überdauerten zwei Weltkriege und wurden auf Gedenktafeln verewigt. Gönnen Sie sich ein Stückchen Luxus, garniert mit Zeitgeschichte – Sie werden sich in bester Gesellschaft befinden.  

Vornehme Eleganz

Die ‚ältere Dame am See’ hat sich einer Schönheitsoperation unterzogen und erstrahlt wieder im alten Glanz. Pierre Yves Rochon hat sich ein Beispiel an der ursprünglichen Architektur genommen und die 50 Räumlichkeiten des Grand Hôtel du Lac Vevey wieder in die Zeit zurückversetzt, als die Epoque noch belle war – historisch anmutende Gemälde, Spiegel mit schweren Goldrahmen und feinste Stoffe in romantischen blauen oder gelben Pastelltönen sind die Zeitzeugen dieser ruhmreichen Epoche. Auf der modernen Seite finden Sie behindertengerechte Zimmer, Pflegeprodukte von Acqua di Parma und bestens ausgestattete Seminarräume – die außergewöhnliche Sicht über den Hafen von Vevey, den Genfer See und das malerische Alpenpanorama inklusive.  

Zeitloses Erlebnis

Exzellent – dieses Wort charakterisiert den Service im Grand Hôtel du Lac Vevey treffend. Kein Wunsch bleibt hier unerfüllt, keine Idee verläuft im Sand. Highlights sind ein Limousinen-Service oder einem Sonnenbrillenreinigungsservice direkt am Pool. Und wer im Urlaub selbst den Kochlöffel schwingen möchte, kann das mithilfe der gesamten Küchenbrigade im Rahmen eines Workshops tun. Ausgezeichnet!

Nachhaltiger Genuss

Für vollkommene Entspannung sorgt im Grand Hôtel du Lac Vevey das VALMONT Spa – willkommen in einer entspannenden, intimen und eleganten Atmosphäre. Zur Verfügung stehen hier ein Schwimmbad, Fitnessraum, Türkisches Bad, Sauna und eine Auswahl an Behandlungen und Massagen. Für Stärkung sorgt danach Sternenküchenchef Thomas Neeser im Les Saisons: Es erwartet Sie eine traditionelle, elegante und helle Atmosphäre mit Kamin und auserlesene, marktfrische und meisterhaft zubereitete Delikatessen begleitet von einer großen Auswahl an Schweizer Weinen. Noch mehr Weine probiert man im La Cave, im La marina wird man Köstlichkeiten verwöhnt und im Sommer genießen die Gäste Drinks und Snacks an der Buddha Bar Beach. Schöner kann der Tag nicht ausklingen.

facebook
Drucken
Seite mailen

FACTS &
FIGURES
Grand Hôtel du Lac Vevey
Bewertung

3. Platz - Hotels am See

Kategorie

5 Sterne

Preis

ab 268 CHF

Zimmer

50

Flughafen

Genf , 88 km

Interessen

Wellness/Spa, Beauty, Ruhe, kostenloses Wi-Fi, à-la-carte-Re­s­tau­rant, Weinspezialitäten, Konferenz/Seminar/Meeting, Swimmingpool, Active Fitness, WLAN, Gourmet-Küche, Hochzeit, Sauna

Kontakt

Grand Hôtel du Lac Vevey,
Rue d'Italie 1, - 1800 Vevey
Tel.: +41 21 925 06 06
Fax.: +41 21 925 06 07

Hier geht's zum Hotel

 

Hotels des Monats

Kontakt

  • Connoisseur Circle
  • Reiseservice GmbH
  • Mariahilfer Straße 88a/II/2a
  • 1070 Wien
  • Tel: +43 1 890 69 77-20
  • Fax: +43 1 890 69 77-10
  • office@ccircle.cc
Follow us on

follow on facebook

follow on instagram