Close

Email

(copy 1)

facebook
Drucken
Seite mailen

Die nächsten 600 Jahre können kommen! Das altehrwürdige Haus wurde liebevoll saniert und die reiche Historie mit zeigemäßem Design erweitert.

Umgeben von verwinkelten Gassen und viel Geschichte, nur einen kurzen Spaziergang entfernt von Sehenswürdigkeiten, See und Hauptbahnhof, wohnen Sie im Marktgasse Hotel Zürich in einem der ältesten Gasthäuser der Stadt: Das Gebäude aus dem 15. Jahrhundert blickt auf über 600 Jahre Gastlichkeit zurück. Die zahlreichen Geschichten der Vergangenheit sind trotz umfassender Sanierung noch im ganzen Haus erleb- und spürbar, wie bei den leicht schrägen Böden. Viele der historischen Elemente stehen unter Denkmalschutz und durch die sorgfältige Renovation verbindet sich nun die historische Vergangenheit mit zeitlosem, eklektischem Design mit viel Charme und Persönlichkeit.

History meets Design

Jedes der 39 Zimmer im Marktgasse Hotel Zürich ist ein kleines Gesamtkunstwerk: Individuell und mit hochwertigen Designmöbeln eingerichtet, verfügen sie alle über unterschiedliche Grundrisse – vom kleinen und gemütlichen Single-Zimmer bis zur großzügigen Junior Suite. Bei den Renovationsarbeiten wurde großer Wert darauf gelegt, möglichst viele Elemente aus der historischen Vergangenheit zu erhalten – in einigen Zimmern finden sich geschützte Elemente wie Stuckaturen, Täferwände, Kachelöfen oder Säulen. Typisch sind auch die hohen Räume in den unteren Etagen, während die oberen Stockwerke Mansardencharakter mit niedrigen Decken aufweisen und einen einzigartigen Blick über die Dächer von Zürich bieten. Die hochwertigen Schramm-Matratzen sorgen für einen erholsamen Schlaf. Viele der Badezimmer sind mit einer Regendusche oder einer Badewanne ausgestattet. Für die tägliche Pflege sorgen hochwertige Pflegeprodukte von Soeder.

Drink & Dine

Überraschend, zeitgemäß und unkompliziert: Das Marktgasse Hotel Zürich wartet mit drei Orten für Genießer – Hotelgäste, Quartierbewohner und Altstadtliebhaber – auf. Ein besonderes "Fine Dining Sharing"-Erlebnis: Seit dem 19. Februar 2020 haben hat das Marktgasse Hotel Zürich gemeinsam mit dem Bündner Spitzenkoch Andreas Caminada das erste IGNIV-Restaurant der Stadt eröffnet. Die IGNIV Bar im Entrée des Restaurants ist das Reich des 25-jährigen Barchefs Philipp Kössl. Mit dem delish – la pinseria präsentiert das Marktgasse Hotel im Zürcher Niederdorf ein neuartiges kulinarisches Konzept. Der neue Hotspot begeistert mit knusprigen Pinsas, feinen Salaten und verführerischen Dolci für alle anspruchsvollen Genussmenschen. Erhältlich ist dies im Restaurant, als Take-out oder bequem via Delivery. Slow Food und Leichtigkeit – zwei Stichworte für ein neuartiges kulinarisches Konzept!

Wem der Sinn nach Fitness steht kann den Fitnesspark Stockerhof oder ab August 2020 den neu eröffneten Fitnesspark Stadelhofen nützen. Beide Optionen sind für die Gäste kostenfrei und ca. 12 Gehminuten vom Hotel entfernt.

facebook
Drucken
Seite mailen

FACTS &
FIGURES
Marktgasse Hotel Zürich
Bewertungskategorie

Guest Check

Kategorie

4 Sterne

Preis

160 - 610 CHF

Zimmer

39

Flughafen

Zürich , 11 km

Interessen

Familie, City-Feeling, Kunst im Hotel, kostenloses Wi-Fi, Konferenz/Seminar/Meeting, Moderne Architektur/Design, WLAN, Gourmet-Küche, Bibliothek, Kinderbetreuung, haustierfreundlich, Klimaanlage

Kontakt

Marktgasse Hotel Zürich,
Marktgasse 17, - 8001 Zürich
Tel.: +41 44 266 10 10

Hier geht's zum Hotel

 

Kontakt

  • Connoisseur Circle
  • Reiseservice GmbH
  • Mariahilfer Straße 88a/II/2a
  • 1070 Wien
  • Tel: +43 1 890 69 77-20
  • Fax: +43 1 890 69 77-10
  • office@ccircle.cc
Follow us on

follow on facebook

follow on instagram